Wir gestehen

Wir, also der Pottspasti und ich, hatten ja am Dienstag unsere Leser gemeinsam dazu aufgerufen, uns mit Suchanfragen, unser Leben betreffend, zu bombadieren. Ungefähr 300 Anfragen kamen in den ersten 24 Stunden über die Kommentarfunktion rein. Mehr als genug, um die Aktion dann auch nach 24 Stunden zu beenden.

Die Fragen haben wir beide allesamt beantwortet – unabhängig voneinander, versteht sich. Meine Antworten gibt es hier und die vom Pottspasti natürlich auf ihrer Seite. Viel Spaß beim Lesen!

7 Gedanken zu „Wir gestehen

  1. *hust*
    Nur mal ein Tipp von Blogleser und -schreiber zum Blogschreiber:

    Zeigen von Suchmaschinenwörtern ist schon lustig. Aber dann mach bitte eine Top Ten. Etliche Bildschirmseiten mit Suchbegriffen und Kommentaren ist leicht… ähm… nervig für Leser.
    Dann lieber öfter mal eine Top Ten machen. Da hast du eher eine Chance, dass das alle Leser mitlesen und sich darüber amüsieren als wenn es gefühlt tausend sind. 🙂

    Ansonsten: bis zum nächsten, echten Beitrag 😀

  2. Du machst dir wirklich viel Arbeit! Ich hab vieles erfahren, auch vieles Neue, aber ich bin nicht bis zum Ende gekommen… Wie lange hast du dafür gebraucht?

  3. Nur mal so als Tipp von Blogleser und -nichtschreiber zu Blogleser und -schreiber: Wenn, wie am 12.06.12, die Leser gebeten werden, ihre Suchanfragen zu formulieren und innerhalb von 24 Stunden 300 Stück kommen, steht Jule wohl so halbwegs in der Pflicht, sie auch zu beantworten.

    Vielen Dank, auch wenn ich nach meiner lange suchen musste. Aber sie war dabei. Ich sage nicht, welche es war. 😛

  4. Hi Jule,

    danke schön für die Antworten auf meine Suchanfragen.
    Finde es schade, dass dort leider so viele nur Interesse an Pipi und Windeln hatten, aber es ist schön, dass auch einige sinnvolle bei waren.

    LG

  5. Vielen Dank für diese Mühe. Die Länge wirkt zwar am Anfang etwas abschreckend, am Ende hatte ich aber doch alles komplett durchgelesen. Und es hat sich gelohnt: Ich glaube, ich habe beide Leute ein kleines bißchen näher kennen gelernt. Nochmals vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 + vier =